Mit Quantenschritten Ihre Krise überwinden!


Wenn's in Ihrem Team zu "gröberen" Spannungen kommt ...

 

Arbeits-Teams mit unterschiedlichen Interessen sind normal. Wichtig ist, diese von- und untereinander zu erkennen und anzuerkennen, um gemeinsam neue Lösungen/ Wege so zu suchen, dass die unter- schiedlichen Interessen/ Sichtweisen in eine von Allen getragene - und dadurch weit bessere - gemeinsam erarbeitete Lösung einfliessen kann. 

Wo dies nicht geschieht, wird es über kurz oder lang zu aktivem Konflikt, zu passivem Widerstand oder gar zu inneren Kündigungen kommen. Sicher aber zu suboptimalen Lösungen und Effizienzverlust.

Wenn in Situationen die verschiedenen Beteiligten unterschiedliche Interessen, Bedürfnisse und Wünsche haben, die nie ausgesprochen werden können (dürfen), nicht gehört oder nicht ernst genommen werden, entstehen Konflikte die - ungelöst - immer grösseren Schaden auslösen.

 

Oft ist dann eine gegenseitige Klärung nur noch durch einen neutralen und "unverbrauchten" Aussenstehenden möglich. Gemeinsam mit den direkt und indirekt am Konflikt Beteiligten, werden die bisher ungehörten (unterschiedlichen) Interessen und Bedürfnisse ermittelt und so ein gegenseitiges Verständnis für die Sicht des/ der Anderen erarbeitet, die im aktuellen Konflikt zu einer neuen, von allen gemeinsam getragenen Lösung führt. Wo sinnvoll und gewünscht können dank gleichzeitigem Vermitteln und üben von Kommunikations-Hilfen und gegenseitig erar- beiteten Team-Umgangs-Regeln, im und für's Team zusätzlich gemeinsam Grundlagen erarbeitet werden, die eine zukünftig stark lösungs- orientiertere Zusammenarbeit ermöglicht und zu echtem Team-Spirit führt.