Dieses Angebot ist nur für ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren...


 

Neben meiner Ausbildung zum Mediator SDM und zum zert. Coach und meiner bisherigen, mehr als achtjährigen Berufserfahrung als Mediator, habe ich mich zusätzlich zum zert. mediations-analogem Supervisor weitergebildet.

 

 

Dies, um einerseits ein noch grösseres Verständnis über das Verfahren und das Durchführen von Mediationen zu erlangen und andererseits, um ausgebildete MediatorInnen bei Ihren Fragen, allfälligen Blockaden in Ihren Medationsfällen durch Supervision unterstützen zu können. 


Mediations-analoge Supervision arbeitet mit ressourcen-orientierten Hypothesen und Optionen und erweitert das Vorgehenssepktrum für den/ die MediatorIn in einer laufenden Mediation erheblich. Aber auch mögliches (weiteres) Vorgehen in Konfliktfällen ausserhalb einer geführten Mediations-Struktur kann im Rahmen von mediations-analogen Supervisionen erarbeitet werden.


Für - durch die Verbände SDM, SKWM und/ oder SVA - anerkannte MediatorInnen gelten die getätigten Supervisions-Stunden als geleistete Weiterbildung.