Mir ist wichtig, dass auch Menschen mit kleinerem und kleinem Einkommen sich diese Arbeit leisten können.


  • Um unabhängig vom Einkommen allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich meine Unterstützung leisten zu können, verrechne ich einen nach Einkommen abgestuften Stundenansatz.
  • Was immer Sie sich also finanziell leisten können wird Ihr persönlicher Stundensatz sein. Jene mit grossem und überdurchschnittlichem Einkommen zahlen mehr, diejenigen mit kleinerem oder gar kleinem Einkommen entsprechen weniger (siehe Übersichtsliste).

Mein Verrechnungsansatz für das individuell abgestimmte Einzel- und (Ehe-)Paar-Coaching liegt - je nach Haushaltseinkommen -  zwischen  Fr. 80.-/ Std. (Einkommen bis Fr. 3'500.-/ Mt.) bis max. Fr. 180.-/ Std. (Einkommen über Fr.17'000.-/ Mt.). Eine entsprechende Übersicht der Abstufungen können Sie hier ersehen.

Falls Einzelne weniger als ein monatliches Haushaltseinkommen von Fr. 3'500.- haben, werden wir gemeinsam eine individuelle Lösung finden.

 

Mein Verrechnungsansatz für die Unterstützung von Unternehmen und Institutionen (Coachings, Workshops etc.) liegt bei Fr. 230.- bis max. Fr. 250.- / Std.. 

 


Meine Coaching-, Hypnose-, Beratungs-, Energie-/ Geistheilungs- und Mediations-Arbeit erfolgt in der Regel in meinen Praxisräumen hier in Oberwil (nähe Basel, Schweiz). Falls nötig kann sie aber auch via Skype - oder für Energiearbeit - via Telefon erfolgen. Dies, hauptsächlich in Notsituationen (z.B. nach Operationen) oder wenn die Anreise schwierig oder zu weit wäre.