Wer einmal das wunderbare Gefühl der vollständigen Entspannung erlebt hat, wird dies wiederholen wollen!


Eine vollständige Entspannung von Körper und Geist ist eines der schönsten Gefühle überhaupt. 

Das Gehirn ist immer in unterschiedlichsten Frequenzen unterwegs; von "Gamma" (über 30 Hz) bei höchster Konzentration, bis runter zu Delta (0.5 - 3 Hz) bei vollständiger Entspannung (kurz vor Tiefschlaf).


Bei einer Hypnose führt der Therapeut die Person in eine tiefere Frequenz, die auch als "Trance" bezeichnet wird. Dadurch entsteht die Möglichkeit, dass direkt mit dem Unterbewusstsein Kontakt aufgenommen werden kann. Der/ die KlientIn wird in dieser Trance bei vollem Bewusstsein sein, also inhaltlich alles vollständig wahrnehmen können und zwar sowohl inhaltlich wie auch gefühlsmässig. 

 

Was aber unterschiedlich zum Alltagsbewusstsein ist, ist dass der Zugang zur normalerweise kontrollierenden inneren Instanz verringert ist. Dadurch wird es möglich, dass negative Erlebnisse und Erfahrungen mit Hilfe von eigenen, zuvor aufgebauten Ressourcen (positive Erlebnisse und Erfahrungen) neu betrachtet und bewertet werden können und damit bisherige Einschränkungen aufhebt. Es ist aber genauso möglich, mit eigenen positiven Affirmationen eigene zukunftsorientierte Lebensträume unbehinderter, also ohne einschränkenden Blockaden, Glaubenssätze usw. umsetzen zu können.


Meine Coaching-, Hypnose-, Beratungs-, Energie-/ Geistheilungs- und Mediations-Arbeit erfolgt in der Regel in meinen Praxisräumen hier in Oberwil (nähe Basel, Schweiz). Falls nötig kann sie aber auch via Skype - oder für Energiearbeit - via Telefon erfolgen. Dies, hauptsächlich in Notsituationen (z.B. nach Operationen) oder wenn die Anreise schwierig oder zu weit wäre.